• Maximales Know How für optimale Lösungen

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten unsere Kundendaten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO Fassung 2018, STMV 2004, BGBL. II Nr. 278/2015). Auf unserer Website werden keine Web-Analyse-Dienste verwendet.

Als dienstleistendes Ingenieurbüro verarbeiten wir Daten ausschließlich in Form von Standardanwendungen im Rahmen einer Geschäftsbeziehung (Name, Adresse, Kontakt) und zwar von Kunden, Lieferanten bzw. Erbringern von Lieferungen und Leistungen, Sachbearbeitern/Kontaktpersonen beim Auftraggeber, an der Geschäftsbeziehung mitwirkenden Dritten, Lieferungs- und Rechnungsadressaten.

Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung erforderlich. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht. Davon ausgenommen ist die Weitergabe im Rahmen unserer steuerrechtlichen und sozialrechtlichen Verpflichtungen.

Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) bzw. bis zum Ablauf der Berufshaftung gespeichert.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, steht es Ihnen frei, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.