Publikation

Im Rahmen einer vergleichenden Studie zum Thema „ Straße fair teilen – Begegnungszone – shared space“ wurde im Auftrag der Stadt Wien – MA18 und der Wiener Umweltanwaltschaft ein „Wiener Modell“ für die Einrichtung von Straße fair teilen Bereichen entwickelt. Neben einer Analyse der in Europa mit Shared space – Bereichen gemachten Erfahrungen fasst die in den Werkstattberichten erschienene Studie kurz die erforderlichen Voraussetzungen zusammen, die zur Einrichtung eines Straße fair teilen Bereiches notwendig sind. Die Studie bietet eine Handlungsanleitung, wo Begegnungsbereiche sinnvoll sind und wo nicht.

Die Studie kann in der Abteilung Stadtentwicklung und Stadtplanung (MA18) der Stadt Wien eingesehen oder über diese bezogen werden (https://www.wien.gv.at/stadtentwicklung/studien/b008182.html)

ISBN: 978-3-902576-45-3, Wien 2011