• Maximales Know How für optimale Lösungen

CombiNet-Tagung 2016

10.11.2016, Hotel de France, Wien

„First und Last (Lost?) Mile im Kombiverkehr“

Weitere… [ weiter ]

Sieger des SPRING-AWARD 2016

03.05.2016 , Wien

Im Rahmen des 3. Vernetzungsworkshops abgeschlossener F&E-Projekte im Innovationsfeld Gütermobilität im… [ weiter ]

  • Permalink Gallery

    Österreichweite Aktionstage Kombinierter Verkehr – Awareness Offensive

Österreichweite Aktionstage Kombinierter Verkehr – Awareness Offensive

21.10.2013 Linz – 22.10.2013 Salzburg – 31.10.2013 Graz – 14.11.2013 Wien – 4.12.2013 Dornbirn… [ weiter ]

Vortrag im Europaparlament

Brüssel, 16.10.2013

Gemäß einem Vorschlag der EU-Kommission sollen im Wege über eine Abänderung der Richtlinien… [ weiter ]

CTS Container Terminal Salzburg

Kapazitätsstudie

Auftraggeber: Containerterminal Salzburg GmbH, 5071 Wals, Salzburg

Handbuch Intermodaler Verkehr: Kombinierter Verkehr: Schiene-Straße-Binnenwasserstraße

A. Käfer und H-Peherstorfer sind Mitautoren des im Bohmann Druck u. Verlag Ges.m.b.H. &… [ weiter ]

  • Permalink Gallery

    Das Lkw-Fahrzeugkonzept „Gigaliner“: Auswirkungen auf den Kombinierten Verkehr in Österreich

Das Lkw-Fahrzeugkonzept „Gigaliner“: Auswirkungen auf den Kombinierten Verkehr in Österreich

Marktwirtschaftliche Bewertung des Fahrzeugkonzeptes „Gigaliner“

Auftraggeber: BMVIT – Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, 1031… [ weiter ]

RoLa-Potenzialstudie Slowenien

Perspektiven der RoLa in Slowenien unter besonderer Berücksichtigung des Terminalstandortes Maribor-Tezno

Auftraggeber: Adria Kombi d.o.o…. [ weiter ]

Waggonsystem MODALOHR

Technische, logistische und ökonomische Analyse des Systems MODALOHR in Österreich – Systemstudie

Auftraggeber: BMVIT –… [ weiter ]

ÖBB Terminal Freudenau, Erweiterung

Einreichprojekt 2005, Verkehrsprojekt – straßenverkehrstechnisches Gutachten

realisiert 2009   

Auftraggeber: ÖBB Infrastruktur Bau AG, Geschäftsbereich Projekte, Wien